Strupi

Geboren: Juli 2015
Größe: 58 cm
Gewicht: ca. 30 kg

** Auf Pflegestelle in Herford **

Strupi hat das große Los gezogen und konnte am 6.6. nach 4 langen Jahren im Shelter endlich ausreisen.
Strupi wäre trotz seiner 30 kg gerne ein Schoßhund, denn er kuschelt mit vollem Körpereinsatz. Auch im Garten ist er ein verrückter “Terrier”: er spielt mit sich selbst, wälzt sich hin und her oder genießt es einfach in der Sonne zu liegen.
Er läuft problemlos Treppen, fährt gerne im Auto mit und bleibt auch problemlos alleine.
Leider wurde Strupi früher oft von Artgenossen gebissen, deshalb wäre er gerne Einzelprinz. Gruppenspaziergänge sind kein Problem, solange Strupi einen Sicherheitsabstand für sich hat. Er läuft schon sehr gut an der Leine, ignoriert andere Hunde und pöbelt auch nicht.
Ab und zu zieht Strupi an der Leine wenn er ein Reh oder einen Hasen sieht, die zukünftige Familie sollte in der Lage sein einen 30 kg Hund problemlos zu halten.
Kinder kennt Strupi bereits, muss aber nicht mit ihnen zusammen leben da er die Ruhe genießt.
Für Strupi wünschen wir uns ein Hundeerfahrenes Zuhause in dem er als Einzelhund glücklich leben darf. Gerne mit eingezäuntem Garten.
Gerne darf er besucht und kennengelernt werden.

Er ist geimpft, gechipt und kastriert.

Möchten Sie Ihr Leben mit Strupi teilen? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie uns an: 0157 52056611.

Die Schutzgebühr für jeden unserer Schützlinge beträgt 350 €.